Meldung für Beamte und den öffentlichen Dienst in Niedersachsen: Forschungsprojekt zur Weiterentwicklung der Polizeiuniform; 07-08/2018

Forschungsprojekt zur Weiterentwicklung der Polizeiuniform

Die Polizei Niedersachsen und die Hochschule Hannover haben deutschlandweit das erste Forschungsprojekt zur Weiterentwicklung der Polizeidienstbekleidung vereinbart. Ziel des auf zwei Jahre angelegten Projekts sei es, die Uniform systematisch aus funktionaler, wirtschaftlicher und innovativer Sicht weiterzuentwickeln. Darüber hinaus soll das Thema „Nachhaltigkeit“ besonders beachtet werden. Die GdP Niedersachsen will das Forschungsprojekt positiv begleiten. „Unsere Kolleginnen und Kollegen müssen sich in ihrer Dienstkleidung, die sie am Tag und in der Nacht tragen und in der sie den Staat repräsentieren, rundum wohlfühlen. Die Uniform muss den Sicherheitsanforderungen entsprechen, flexibel und funktional sein“, erläutert GdP-Landesvorsitzende Dietmar Schilff. Die GdP begrüßt, dass die PolizistInnen aktiv mit einbezogen werden. Am Ende könne auch das Logistik-Zentrum Niedersachsen als landeseigener Betrieb profitieren. Denn es beliefere nicht nur die niedersächsische Polizei, sondern auch andere Landespolizeien.

Quelle: Beamten-Magazin 07-08/2018


 

BBBank - Bank für Beamte und den öffentlichen Dienst 
Von einem Beamten im Jahr 1921 gegründet, ist die BBBank dem öffentlichen Dienst bis heute fest verbunden. Als einzige Bank in Deutschland bietet die BBBank mit dem Bezügekonto ein spezielles Konto für öffentlichen Dienst. Kostenfrei! Und mit Mehrwerten ausgestattet, z.B. erhalten Kunden 1 x jährlich den Ratgeber "Rund ums Geld". Ein wichtiger Partner der BBBank ist die Debeka. Dort sind die meisten Beamten krankenversichert und zahlen günstige Beihilfetarife (Beamte und Anwärter)
.


mehr zu: Meldungen zum öffentlichen Dienst
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-niedersachsen.de © 2018